Leitung Betriebe Alterszentren (80 - 100 %)

Ihre Arbeitgeberin

Die Stadt Winterthur ist für ihre über 120‘000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.

Der Bereich Alter und Pflege bietet in den fünf Alterszentren sowie in der Spitex ein vielfältiges Dienstleistungsangebot vor allem für ältere Menschen an. In den Betrieben Alterszentren werden rund 600 Bewohnende von rund 750 Mitarbeitenden in ihrem Alltag betreut und begleitet.

Ihre Aufgaben

Als Leitung Betriebe Alterszentren und Mitglied der Geschäftsleitung von Alter und Pflege sind sie verantwortlich für eine dienstleistungsorientierte und effiziente Führung der Betriebe Alterszentren. 
Wir suchen per 1. Mai 2024 oder nach Vereinbarung eine führungsstarke Persönlichkeit mit ausgewiesener Kommunikation und hoher Sozialkompetenz für folgenden Verantwortungsbereich: 
  • Eigenverantwortliche organisatorische, personelle, fachliche und betriebswirtschaftliche Führung der Hauptabteilung Betriebe Alterszentren mit Budgetverantwortung (Fünf Alterszentren, Aktivierungstherapie und Veranstaltungsplanung, Gebäudemanagement und Kundenberatung)
  • Pflege und Weiterentwicklung der Organisations- und Führungsstruktur zur Ermöglichung einer effizienten, wirksamen und wirtschaftlichen Betriebsführung
  • Gewährleisten des Wohls der Bewohnenden sowie Sicherstellung von kundennahen Abläufen
  • Gewährleistung einer nachhaltigen Weiterentwicklung der Betriebe Alterszentren inkl. Evaluation und Anpassung des Angebots unter Berücksichtigung der Angebotsstrategie von Alter und Pflege und in enger Zusammenarbeit mit der Unternehmensentwicklung
  • Verantwortung für die Einhaltung der auf Bereichsebene definierten Qualitätsvorgaben und Umsetzung der Weisungen und Konzepte des Bereichs Alter und Pflege
  • Sicherstellung einer transparenten und proaktiven Kommunikation
  • Mitverantwortung als Mitglied der Geschäftsleitung für die Führung und Weiterentwicklung von Alter und Pflege unter dem Grundsatz "Alles unter einem Dach"
  • Vertretung und Positionierung der Betriebe Alterszentren innerhalb von Alter und Pflege und gegenüber den verschiedenen externen Anspruchsgruppen

Ihr Profil
  • Langjährige Berufs- und Führungserfahrung im Gesundheitswesen, ergänzt mit einer fundierten Managementausbildung
  • Eigenverantwortliches und unternehmerisches Denken und Handeln mit einem Leistungsausweis in der erfolgreichen betriebswirtschaftlichen Führung einer grösseren Organisation
  • Hohe Prozess- und Lösungsorientierung mit dienstleistungsorientierter Haltung
  • Klarer und strukturierter Führungsstil kombiniert mit einer ausgeprägten Innovations- und Entwicklungsfreudigkeit sowie Umsetzungsstärke
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Kooperation und interprofessionellen Zusammenarbeit
  • Persönlichkeit mit einer gewinnenden und positiven Ausstrahlung
  • Ausgeprägte Resilienz mit hoher Belastbarkeit und einer weitsichtigen strategischen Kompetenz
 
Wenn Sie sich persönlich und beruflich weiterentwickeln möchten, bietet sich Ihnen mit dieser Stelle eine einmalige Chance. Es erwartet Sie ein anspruchsvolles, spannendes Aufgabengebiet in einem dynamischen Arbeitsumfeld. Dieses ist geprägt von einer hohen Fachlichkeit sowie von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung.
 
Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen Danijel Kljajic, Leiter Alter und Pflege, gerne ab 20. Februar 2024 unter Telefon 052 267 65 55 oder per Mail (danijel.kljajic@win.ch)
 
Mehr erfahren? Alter und Pflege — Stadt Winterthur
 
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 29. Februar 2024