Projektleiter/in Lärmfachstelle (80 - 100 %)

Ihre Arbeitgeberin

Die Stadt Winterthur ist für ihre über 120'000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.

Die Abteilung Energie und Technik des Departements Bau und Mobilität bearbeitet Lärmthemen im Rahmen von Hochbauprojekten, ist zuständig für Strassenlärmsanierungen sowie die Berichterstattung in diesem Bereich und behandelt Lärmklagen aus der Bevölkerung. Dabei erbringt die Abteilung wichtige Beratungsleistungen gegenüber Bauwilligen und Planenden.
 
Wir möchten Sie per 1. Juli 2024 oder nach Vereinbarung als fachliche Leitung für das Thema Lärmschutz gewinnen. Wir bieten Ihnen ein lebendiges Umfeld mit vielseitigen Aufgaben in einem jungen, engagierten Team. Unsere Mitarbeitenden profitieren von flexiblen Arbeitsformen und attraktiven Anstellungsbedingungen.

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen und koordinieren den Aufbau der Lärmfachstelle.
  • Sie leiten Projekte zu Strassenlärmsanierungen, sind fachverantwortlich für Lärmthemen bei Strassenbauprojekten und Temporeduktionen und bearbeiten die politischen Geschäfte dazu.
  • Sie koordinieren die Interessensabwägung zu Lärmschutzmassnahmen bei Strassenbauprojekten.
  • Sie sind für die Erhebung und Datenaufbereitung von Strassenlärmdaten zuständig. Dabei leiten Sie auch den Aufbau eines Lärmbelastungskatasters.
  • Sie beurteilen Bauprojekte hinsichtlich den Vorgaben der Lärmschutzgesetzgebung.
  • Sie koordinieren Ihre Projekte mit anderen städtischen Amtsstellen wie z.B. dem Tiefbauamt.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen Hochschul-/Fachhochschulabschluss in Umwelt- oder Bauingenieurwesen, Umweltnaturwissenschaften oder in einem verwandten Bereich (Geographie, etc.)
  • Sie verfügen über Berufserfahrung im Bereich Lärmschutz. Fachliche Weiterbildungen in diesem Bereich oder auch in der Raum- und Verkehrsplanung sind von Vorteil.
  • Sie verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe und sehr gute Deutschkenntnisse.
  • Sie sind lösungsorientiert, arbeiten selbstständig und strukturiert sowie mit hoher Qualität.

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Fabia Moret, Leiterin Abteilung Energie und Technik, Telefon +41 52 267 15 12.

Mehr erfahren? https://stadt.winterthur.ch/

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.