Leiter/in Hauptabteilung Asyl und Flüchtlinge (80 - 100 %)

Ihre Arbeitgeberin

Die Stadt Winterthur ist für ihre über 120'000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven. Der Bereich Soziale Dienste des Departements Soziales leistet mit seinen fünf Hauptabteilungen einen wichtigen Beitrag an die soziale Sicherheit in der Stadt Winterthur.

Ihre Aufgaben

Im Zuge des Aufbaus der Hauptabteilung Asyl und Flüchtlinge im Bereich Soziale Dienste übernehmen Sie per 1. April 2024 oder nach Vereinbarung deren Leitung und eine tragende Rolle im Projekt. Als umsetzungsstarke Führungspersönlichkeit mit Expertise in der Asylfürsorge oder Sozialhilfe stellen Sie mit Ihrem kompetenten Team zielführende Strukturen und Prozesse zur Durchführung der wirtschaftlichen und persönlichen Hilfe nach AfV und SHG für unsere Klientinnen und Klienten sicher.
 
Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehören:
  • Führung des Asyl- und Flüchtlingswesens für die Stadt Winterthur und die Asylkoordination für den Bezirk Andelfingen mit rund 80 Mitarbeitenden
  • Weiterentwicklung der Organisation und der Qualität der Leistungen sowie Fördern der Kompetenzen und Fähigkeiten ihrer Mitarbeitenden und der Arbeitskultur
  • Coaching Ihrer fünf Abteilungsleiter/innen
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit den wesentlichen Anspruchsgruppen und Partnern
  • Aktive Mitwirkung in der Geschäftsleitung Soziale Dienste

Ihr Profil

  • Mehrjährige Führungserfahrung in einer vergleichbar grossen Organisation im sozialen Bereich, von Vorteil in der Verwaltung
  • Hochschulabschluss, vorzugsweise in Sozialer Arbeit, ergänzt mit einer qualifizierten Management-/Führungsausbildung
  • Fundierte Erfahrung in Projekt-/Change Management und Organisationsentwicklung
  • Verständnis für politische Zusammenhänge, gesellschaftliche Dimensionen und das öffentliche Interesse
  • Integrative Führungspersönlichkeit mit ganzheitlichem und analytischem Denken

Wir bieten Ihnen eine spannende Aufgabe in einem professionellen Umfeld mit einer lösungsorientierten und wertschätzenden Arbeitskultur. Ein motiviertes Team freut sich auf Sie!

Ihre Fragen zur spannenden Stelle beantwortet Ihnen gerne Doris Egloff, Bereichsleiterin Soziale Dienste, Telefon +41 52 267 68 41.

Mehr erfahren? www.stadt.winterthur.ch/sozialedienste

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.