Projektleitung Statistik/Data Science/Open Government Data (160 %)

Ihre Arbeitgeberin

Die Stadt Winterthur ist für ihre über 119'000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.

Die Stadtentwicklung beschäftigt sich mit Fragestellungen zur nachhaltigen Stadtentwicklung, insbesondere bei den sich überschneidenden Themen Smart City, Wirtschaft, Wohnen sowie Soziale Stadtentwicklung. Organisatorisch ist der Bereich dem Stadtpräsidenten im Departement Kulturelles und Dienste unterstellt. 

Ihre Aufgaben

Als Projektleiter/in unterstützen Sie das Datenmanagement der Stadt Winterthur und der Stadtentwicklung. Gleichzeitig verantworten Sie die Open Government Data (OGD) der Stadt Winterthur. Dabei arbeiten Sie eng mit Dateninhaber/innen innerhalb der Stadtverwaltung sowie auch mit Dritten zusammen. Sie übernehmen diese vielseitigen Tätigkeiten innerhalb des Fachbereichs Smart City per sofort oder nach Vereinbarung.
Zu Ihren Aufgaben gehören:
  • Datenextraktion, -aufbereitung und -analysen für Projekte stadtinterner Abteilungen
  • Konzeption und Umsetzung Datenmanagement
  • Erbringen von Dienstleistungen für und mit Dritten im Bereich Statistik, Daten und OGD
  • Aufbau und Leitung einer stadtinternen Datencommunity und -kultur
  • Aufbau und Betrieb OGD-Plattform
  • Erarbeitung von statistischen Grundlagen für die Stadtentwicklung
  • Visualisierung und Publikation von Daten unter Anwendung aktueller Technologien
  • Kommunikation und Vertretung in Gremien und Communities

Ihr Profil

  • Masterabschluss (ETH, Uni, FH) mit Schwerpunkt oder Vertiefung Statistik / Data Science / Datenanalyse
  • Mehrjährige Berufserfahrung und Erfolgsausweis im Projektmanagement
  • Starke analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Kenntnisse in Python, R, Julia oder vergleichbaren auf Datenanalyse fokussierte Programmiersprachen und Analysewerkzeugen; Expertise in Visualisierung
  • Kommunikationsstarke Persönlichkeit mit hoher Dienstleistungs- und Lösungsorientierung
  • Initiative, selbständige und teamfähige Persönlichkeit

Eine der Stellen ist auf drei Jahre befristet, mit Option auf Verlängerung.

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Marisa Kappeler-Schudel, Smart City Verantwortliche, Telefon +41 52 267 62 71.

Mehr erfahren? www.stadtentwicklung.winterthur.ch

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.