Bauleiter/in Fachbereich Signalisation (80 - 100 %)

Ihre Arbeitgeberin

Die Stadt Winterthur ist für ihre über 119'000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.

Der Fachbereich Signalisation innerhalb des Tiefbauamts sorgt für den Unterhalt von Signalisationen, Strassenmarkierungen und Wegweisungen. Signalisationen und Wegweisungen werden im eigenen Produktionsbetrieb hergestellt und durch die Mitarbeitenden vor Ort montiert. Die Realisierung von Strassenmarkierungen erfolgt durch externe Firmen im Auftrag der Fachstelle Signalisation. Eine vielseitige Tätigkeit mit sehr viel Abwechslung und unzähligen, in- wie externen, Ansprechpartnern erwartet Sie in diesem Spezialbetrieb.

Ihre Aufgaben
In der Funktion als Bauleiter/in Fachbereich Signalisation sind Sie die rechte Hand des Leiters Signalisation und übernehmen in dessen Abwesenheit die Leitung. Sie betreuen Signalisation- und Markierungsaufträge ab der Bestellung und sind für die korrekte Umsetzung mit internen und externen Stellen verantwortlich. Das Erarbeiten von Rahmenverträgen mit Unternehmungen für Dienstleistungen und Warenlieferungen gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Überwachung und das Nachbestellen von Signalisation-Material.
  • Erfassen, Umsetzen und Abrechnen von Aufträgen inkl. Qualitätskontrolle
  • Koordination von verschiedenen Fachstellen und externen Unternehmen auf Baustellen, Sicherstellen von Qualität und termingerechter Ausführung
  • Planung und Durchführung von regelmässigen Sicherheitsprüfungen und Instandhaltungsarbeiten sowie Signalerneuerungen
  • Mithilfe bei Submissionen für Vertragsunternehmer
  • Führung der Lagerbuchhaltung
  • Planung, Überprüfung und Verbesserung von Prozessen

Ihr Profil

Für diese anspruchsvolle Funktion suchen wir eine Führungspersönlichkeit, die sich durch hohe Eigeninitiative und Lösungsorientierung sowie ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten auszeichnet und folgende Anforderungen erfüllt:
  • Abgeschlossene Grundausbildung im Bereich Verkehrswegebau, Bauwesen, Metallbearbeitung
  • Erfahrung als Bauführer
  • Erfahrung in der Umsetzung von Signalisationen, Markierungen und Wegweisungen sowie Kenntnisse der einschlägigen rechtlichen und normativen Grundlagen
  • Kaufmännische Zusatzausbildung von Vorteil
  • Flair für IT-Anwendungen
  • Fahrausweis Kat. B
  • Bereitschaft zur Leistung von unvorhergesehenen Arbeitseinsätzen

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Donato Dorizzi, Leiter Signalisation, Telefon +41 52 267 55 09.

Mehr erfahren? www.stadt.winterthur.ch

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.