Sozialpädagogin / - pädagoge (50 – 60 %)

Ihre Arbeitgeberin

Die Stadt Winterthur ist für ihre über 119'000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.

Die KGS Winterthur ist eine Tagessonderschule für Kinder und Jugendliche mit besonderem Unterstützungsbedarf in schulischen, persönlichen und sozialen Entwicklungsbereichen. In der Primarschule werden 21 Kinder in drei Gruppen individuell gefördert und begleitet.

Ihre Aufgaben

Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir eine Persönlichkeit, welche in der Lage und gewillt ist, gleichzeitig die Funktion als Leiter/in Schulergänzende Betreuung und Sozialpädagogin/-pädagoge im Unterrichtsteam zu bekleiden. Gefragt ist eine Fachperson mit Engagement, Kreativität und Fachwissen, welche die vielseitige Arbeit in unserem motivierten Team mitgestaltet. Dafür sind Sie verantwortlich:

als Leiterin Schulergänzende Betreuung:
  • Organisation, Entwicklung und Gestaltung der unterrichtsfreien Zeit
  • Unterstützung und Führung der Betreuungsmitarbeitenden
  • Sicherstellung der Qualität des Betreuungsbereichs
  • Sicherstellung der interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Mitkoordination von schulbetrieblichen Aktivitäten
 
als Sozialpädagogin / - pädagoge im Unterrichtsteam:
  • Gestalten des Klassenunterrichtes an 1 Tag zusammen mit der Klassenlehrperson / SHP
  • Begleiten und Fördern von 7 Kindern mit Lern- und/oder Verhaltensschwierigkeiten
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Schulteam

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Sozialpädagogin/Sozialpädagoge HF oder Fachfrau/Fachmann Betreuung EFZ - oder entsprechende Praxiserfahrung mit der Absicht, die entsprechende Ausbildung zeitnah anzugehen
  • Einsatzfreudige, belastbare und praxisorientierte Persönlichkeit mit klarem Auftreten
  • Freude an den Herausforderungen des schulischen Alltags im Sonderschulbereich
  • Berufserfahrung in der Betreuung von Kindern mit besonderen Bedürfnissen
  • Hohe Teamfähigkeit und Bereitschaft zu enger interdisziplinärer Zusammenarbeit

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Theresia Limacher, Schulleitung KGS Primar, Telefon 052 267 17 17 /  079 440 45 08.


Mehr erfahren? www.stadt.winterthur.ch

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.