Kaufmännische/r Mitarbeiter/in Kanzlei (60 - 100 %)

Ihre Arbeitgeberin

Die KESB Winterthur-Andelfingen mit Sitzgemeinde Winterthur ist für rund 200'000 Einwohnerinnen und Einwohner der Bezirke Winterthur und Andelfingen zuständig. Die KESB ist unter anderem verantwortlich für die Anordnung zivilrechtlicher Schutzmassnahmen bei Gefährdung des Kindeswohls sowie für hilfsbedürftige Erwachsene, die nicht selber für die nötige Unterstützung sorgen können, weil sie beispielsweise geistig behindert, psychisch beeinträchtigt oder schwer suchtkrank sind.

Ihre Aufgaben

Ab 1. Dezember 2022 oder nach Vereinbarung unterstützen Sie unser Empfangsteam tatkräftig. Sie sind erste Ansprechperson für unsere Besucher und Besucherinnen und unterstützen die Behörde in anspruchsvollen administrativen Aufgaben. Dazu gehört:
  • Schalter und Telefonzentrale bedienen und Anfragen den entsprechenden Stellen zuweisen
  • Bearbeiten des gesamten Posteingangs
  • Daten in der Fallführungssoftware (KLIB) erfassen und mutieren
  • Elektronische und physische Dossiers anlegen und verwalten
  • Abklärungen bei Behörden und Fachstellen veranlassen sowie Berichte einholen

Ihr Profil

  • Kaufmännische oder gleichwertige Ausbildung
  • Berufserfahrung in verantwortungsvoller kaufmännischer Funktion sowie in telefonischem und direktem Kundenkontakt
  • Belastbare, kommunikationsgewandte und diskrete Persönlichkeit, die auch in hektischen Zeiten Prioritäten richtig einstuft
  • Empathischer Umgang mit Menschen in belasteten Lebenssituationen
  • Stillsicheres Deutsch, gute MS-Office-Kenntnisse und zuverlässige Arbeitsweise mit hoher Dienstleistungsorientierung

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Kristina Djuric, Abteilungsleiterin Revisorat und Kanzlei, Telefon 052 267 28 02.
Mehr erfahren? kesb-wa.ch

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.