Mitarbeiter/in Telefonzentrale Sozialberatung
(80 %, befristet)

Ihre Arbeitgeberin

Die Stadt Winterthur ist für ihre über 117'000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.

Ihre Aufgaben

Die Sozialberatung unterstützt hilfesuchende Einwohnerinnen und Einwohner unserer Stadt bei wirtschaftlichen sowie sozialen Problemen. Für die telefonische Erreichbarkeit der gesamten Abteilung sowie die Unterstützung der Sozialarbeitenden ist der kaufmännische Support zuständig. Aufgrund der Fallzunahme im Asylwesen suchen wir per sofort, vorerst befristet bis 31. Dezember 2022 Unterstützung für unser Team. Zu Ihren Aufgaben gehören:
  • Die Anliegen unserer Klienten/innen und Dritten telefonisch entgegennehmen und triangieren
  • Bei der Postverarbeitung mithelfen
  • Administrative Aufgaben nach Auftrag erledigen
  • Beim Aufbau einer Telefonzentrale mitarbeiten

Ihr Profil

  • Erfahrung in der telefonischen Kundenbetreuung, idealerweise verbunden mit Kenntnissen im Sozialbereich
  • Gute mündliche Sprachkenntnisse (Deutsch Niveau Muttersprache, Englisch und Russisch von Vorteil) sowie eine gepflegte Ausdrucksweise
  • Sicherer Umgang in Stresssituationen
  • Professioneller Umgang mit Menschen in schwierigen Situationen, verschiedener Herkunft und Kulturen
  • Gute PC-Anwenderkenntnisse

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Monika Haag, Abteilungsleiterin kaufm. Support Telefon 052 267 50 62.

Mehr erfahren? www.stadt.winterthur.ch/sozialedienste

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.