Polizist/-in Fachstelle Häusliche Gewalt 50 %

Ihre Arbeitgeberin

Die Stadt Winterthur ist für ihre über 117'000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.

Das Departement Sicherheit und Umwelt mit seinen 440 Mitarbeitenden umfasst die
Bereiche Umwelt- und Gesundheitsschutz, Stadtpolizei, Schutz & Intervention, Melde- und Zivilstandswesen sowie das Stadtrichteramt.

Ihre Aufgaben

Die Stadtpolizei macht sich mit ihren rund 250 Mitarbeitenden stark für ein vertrauenswertes Winterthur.
Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir ab dem 1. August 2022 oder nach Vereinbarung eine motivierte Persönlichkeit für die Fachstelle Häusliche Gewalt im Dienst Gewaltschutz. Es erwartet Sie eine vielseitige Tätigkeit in einem spannenden und interessanten Umfeld für folgenden Verantwortungsbereich:
 
  • Ermitteln und Rapportieren im Anwendungsbereich Gewaltschutzgesetz und StGB
  • Ergreifen bzw. Beantragen von präventiven und postventionellen Massnahmen im erwähnten Bereich, namentlich Schutzmassnahmen, Täter- und Opfernachbetreuungen, etc.
  • Anwenden forensisch-psychiatrischer Screening-Tools (ODARA)
  • Zusammenarbeit mit anderen Polizeikorps, Staatsanwaltschaften, KESB, Psychiatrien und weiteren Partnerorganisationen (z.B. Opferhilfestellen)
  • Bereitschaft zur Unterstützung bei Gewaltschutzfällen (Verhinderung von schweren Gewaltstraftaten durch Früherkennung von Warnverhalten und Einleitung von geeigneten Gegenmassnahmen)
 
 Ihr Profil
  • Abgeschlossene Ausbildung als Polizist/-in (Eidg. FA/Zertifikat) 
  • Überdurchschnittliche Fachkenntnisse und rasche Auffassungsgabe
  • Hohe physische und psychische Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Weiterbildung im Fachbereich
  • Bereitschaft, das 50 %-Pensum mit ganztägigen Arbeitseinsätzen zu leisten (vorzugsweise Donnerstags und Freitags)
  • Bereitschaft, an Wochenenden und nachts zu arbeiten sowie Pikettdienst zu leisten
 
Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Adj Oliver Wälchli oder Fw mbA Corinne Greuter, Dienst Gewaltschutz Stadtpolizei Winterthur, Telefon +41 52 267 64 71.
 
Mehr erfahren? www.stadt.winterthur.ch
 
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. (inkl. aktuellen Straf- und Betreibungsregisterauszug).