Praktikant/in schulergänzende Betreuung Tössfeld (85 % befristet)

Ihre Arbeitgeberin

Die Stadt Winterthur ist für ihre über 117'000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.

Ihre Aufgaben

Für unsere Betreuungseinrichtung in der Tagesschule Tössfeld suchen wir per 22. August 2022 eine Praktikantin / einen Praktikanten. Das Praktikum ist befristet bis am 3. Februar 2023 und kann bei gegenseitigem Interesse bis am 31. Juli 2023 verlängert werden.
  • Unterstützung bei der Betreuung der Primaschulkinder
  • Hausaufgabenhilfe, Schulwegbegleitung und Freizeitgestaltung
  • Mithilfe bei der Vorbereitung der Mahlzeiten
  • Diverse Haushaltsarbeiten sowie Einkäufe von Lebensmitteln
  • Einbringen in ein motiviertes und aufgestelltes Team
  • Möglichkeit der Teilnahme am Berufsvorbereitungsjahr bei profil. (Anstellung 70%)

Ihr Profil

  • Freude und Interesse an der pädagogischen Arbeit
  • Interesse an einer guten Teamzusammenarbeit
  • Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen und Lernschritte umzusetzen
  • Auseinandersetzung mit der eigenen Berufswahl

Hinweis: Die Schulergänzende Betreuung stellt Praktikant*innen an, welche nach der obligatorischen Schule bereits andere Erfahrungen sammelten und einen Einstieg in den Sozialbereich anstreben oder sich auf ein Studium an der Fachhochschule/höheren Fachschule vorbereiten. Sekundarschülerinnen oder Sekundarschüler bewerben sich auf eine Lehrstelle Fachperson Betreuung bei der Schulergänzenden Betreuung.

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne
Frau Debora Nenniger, Betreuungsleiterin, +41 52 267 19 54
Mehr erfahren? www.kinderbetreuung.winterthur.ch  

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.