Sachbearbeiter/in im Leitungsstab Qualitätssicherung (50 %)

Ihre Arbeitgeberin

Die Stadt Winterthur ist für ihre über 117'000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.

Ihre Aufgaben

Der Berufsbeistandschafts- und Betreuungsdienst (BBD) ist für die Führung von behördlichen Massnahmen im Erwachsenenschutzrecht sowie für die persönliche Hilfe nach Sozialhilfegesetz (ohne wirtschaftliche Sozialhilfe) zuständig. Ab Juli 2022 oder nach Vereinbarung unterstützen Sie die Leiterin und, als Teil eines Kompetenz-zentrums, die internen Fachmitarbeiter/innen mit folgenden Aufgaben:
  • Leitungssekretariat- und Controllingaufgaben übernehmen
  • Hauptabteilungsleitung in Personalprozessen unterstützen
  • Organisatorische Aufgaben im Bereich Veranstaltungen, Infrastruktur und Terminkoordination erledigen
  • Prozessabläufe, Merkblätter und Handlungsanweisungen zur Gesetzgebung erstellen und überwachen
  • Steuererklärungen und Sozialversicherungsabrechnungen bearbeiten

Ihr Profil

  • Kaufmännische Ausbildung und mehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren vielseitigen Position
  • Know-how in Steuererklärungen, Prozessdokumentation und Qualitätssicherung, idealerweise aus dem Treuhandwesen
  • Dienstleistungsorientierte, diskrete Persönlichkeit mit Kontaktfreude und schneller Auffassungsgabe
  • Stilsicheres Deutsch und versierter Umgang in der Anwendung von IT-Systemen
  • Freude am Mitwirken bei organisatorischen Weiterentwicklungen

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Iris Weil, Hauptabteilungsleiterin BBD, Telefon 052 267 56 41.

Mehr erfahren? www.stadt.winterthur.ch/sozialedienste

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.