Fachstellenleiter/in Regenwasserwirtschaft und Gewässer (80 – 100 %)

Ihre Arbeitgeberin

Die Stadt Winterthur ist für ihre über 117'000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.

Die Abteilung Entwässerung des Tiefbauamts gewährleistet einen störungsfreien Betrieb des über 300 km langen öffentlichen Entwässerungsnetzes mit 30 Sonderbauwerken. Unter dem Begriff ‘Schwammstadt’ soll das Regenwasser künftig nicht mehr einfach nur abgeleitet, sondern viel mehr bewirtschaftet werden. Das Regenwasser soll schadlos durchs Siedlungsgebiet geleitet werden und mithelfen, die Stadt während Hitzeperioden zu kühlen.

Ihre Aufgaben
Unsere kleinen und hoch motivierten Teams für die öffentlichen und privaten Entwässerungsanlagen werden unterstützt vom Betrieb+Unterhalt. Die sehr enge und partnerschaftliche Zusammenarbeit ermöglicht für den Gewässerschutz optimale Lösungen. Die Mitarbeitenden nutzen ihre Handlungsmöglichkeiten, setzen sich mit viel Herzblut für den Schutz von Gewässern und Umwelt in der Stadt Winterthur ein und schätzen den Austausch untereinander.

Eine kleine Fachstelle soll nun für den Bereich Regenwasserwirtschaft und Gewässer aufgebaut werden, um die anstehenden Herausforderungen zu meistern und das Thema in der Stadt zu etablieren. Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir hierfür eine/n Fachstellenleiter/in mit folgenden Hauptaufgaben:
 
  • Entwicklung Winterthurs zur Schwammstadt
  • Planung von wasserbaulichen Massnahmen koordiniert mit dem Gewässerunterhalt und basierend auf der Naturgefahrenkarte
  • Verbesserung des Hochwasserschutzes im Siedlungsgebiet
  • Einbindung des Themas Oberflächenabfluss in die Siedlungsentwässerung
  • Umsetzung der übergeordneten Vorgaben der Regenwasserbewirtschaftung und Erarbeitung von stadtinternen Ergänzungen und Präzisierungen

Ihr Profil

  • Hochschul- oder Fachhochschulabschluss im Bereich Umweltingenieurwesen, Bauingenieurwesen oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Erfahrung im Fachgebiet
  • Ausgeprägte analytische, konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten
  • Ausgewiesene Kommunikationsfähigkeiten und Freude am Dialog mit unterschiedlichsten Anspruchsgruppen

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Ueli Sieber, Leiter Entwässerung, Telefon +41 52 267 54 76

Mehr erfahren? www.stadt.winterthur.ch

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.