Verkehrspolizist/in
(60 - 100 %)

Ihre Arbeitgeberin

Die Stadt Winterthur ist für ihre über 116'000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.

Das Departement Sicherheit und Umwelt mit seinen 440 Mitarbeitenden umfasst die Bereiche Umwelt- und Gesundheitsschutz, Stadtpolizei, Schutz & Intervention, Stadtrichteramt und Melde- und Zivilstandswesen sowie das Stadtrichteramt.

hre Aufgaben

Die Stadtpolizei macht sich mit ihren rund 250 Mitarbeitenden stark für ein vertrauenswertes Winterthur. Per 1. April 2022 oder nach Vereinbarung suchen wir eine/n motivierte/n Verkehrspolizist/in. In der Einsatzgruppe im Schichtdienst erwartet Sie eine vielseitige Tätigkeit in einem spannenden und interessanten Umfeld. Zu Ihren Hauptaufgaben zählen:
  • Leisten von Patrouillendienst, vorwiegend mit dem Motorrad
  • Erfüllen der polizeilichen Kernaufgaben im Schichtbetrieb
  • Durchführen und Auswerten von Geschwindigkeitskontrollen
  • Bei Bedarf leisten Sie Einsätze für die Sicherheitspolizei

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Polizist/in (eidg. FA/Zertifikat zwingend) mit ca 3 Jahren Berufserfahrung
  • Führerausweis Kat. A unbeschränkt (bereits vorhanden oder Bereitschaft diesen ausserhalb der Arbeitszeit zu erwerben)
  • Selbstständig arbeitende Persönlichkeit mit Eigeninitiative
  • Hohe Fach- und Sozialkompetenz, ausgeprägtes Teamverhalten

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Oblt Marco Guanziroli, Hauptabteilungsleiter Stv Sicherheits- und Verkehrspolizei, Telefon +41 52 267 41 67.

Mehr erfahren? www.stadt.winterthur.ch

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (inkl. aktuellem Straf- und Betreibungsregisterauszug).