Vorpraktikant/in Soziales Arbeitsintegration
(80 - 100 %)

Ihre Arbeitgeberin

Die Stadt Winterthur ist für ihre über 116'000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.

Ihre Aufgaben

In den Programmen der Arbeitsintegration Winterthur erhalten stellensuchende Personen Unterstützung und Begleitung auf dem Weg in eine Anstellung im ersten Arbeitsmarkt oder eine berufliche Grundbildung. Die Trainingsarbeitsplätze in der «Manufaktur» bieten ein arbeitsmarktnahes Umfeld in welchem die Teilnehmenden ihre Arbeits- und Leistungsfähigkeit aufbauen, berufliche Perspektiven entwickeln und sich auf einen Praxiseinsatz vorbereiten. Ab 1. Januar 2022 oder nach Vereinbarung suchen wir für 6 bis 12 Monate eine/n Vorpraktikant/in. Zu Ihren Aufgaben gehört:
 
  • Die Fachleitung in den verschiedenen Arbeitsbereichen (Versand, Konfektion, Administration, Papierherstellung und -verarbeitung, Glas-Upcycling) unterstützen
  • Produktionsaufträge nach Anleitung durchführen
  • Bei der Kontrolle und der Optimierung von Arbeitsprozessen mithelfen
  • Teilnehmende beim Umsetzen der individuell vereinbarten Ziele unterstützen
  • Administrative Aufgaben wie z.B. Sitzungsprotokolle verfassen

Ihr Profil

  • Interesse an einem sozialen oder agogischen Beruf
  • mindestens 20 Jahre alt und eine abgeschlossene Erstausbildung (3-jährig), oder Gleichwertiges
  • Einfühlungs- sowie Durchsetzungsvermögen, Flexibilität, Belastbarkeit und eine gute Portion Humor
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Gute PC-Kenntnisse

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Tom Hafner, Fachleiter Manufaktur, Telefon 052 267 64 38.
Mehr erfahren? www.stadt.winterthur.ch/aiw

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.