Reporting- und Daten-Spezialist/in (60 - 80 %)

Ihre Arbeitgeberin

Die Stadt Winterthur ist für ihre über 116'000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.

Ihre Aufgaben

Per sofort oder nach Vereinbarung übernehmen Sie die fachliche Applikationsverantwortung für das Data Warehouse (DWH) der Sozialen Dienste. Die Sozialen Dienste erbringen mannigfaltige finanzielle und persönliche Leistungen im Sozialbereich. Das Team Fachinformatik unterstützt sämtliche Bereiche der Sozialen Dienste. Zu Ihren Hauptaufgaben gehören:
 
  • Fachliche Applikationsverantwortung für das DWH sowie Betreuung des Systems und seiner Schnittstellen in enger Zusammenarbeit mit der stadt-internen Informatik
  • BI-/ Datenbanklösung als zukunftsorientiertes Führungswerkzeug bereitstellen und weiterentwickeln
  • Interne und externe Informatik- Partner betreuen
  • Mitarbeit in Projekten im DWH-Umfeld
  • Ad-Hoc Auswertungen im DWH und in den verschiedenen Quellsystemen durchführen

Ihr Profil

  • Bachelor oder Master in Informatik / Wirtschaftsinformatik
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Data Science, DWH und vergleichbar
  • Fundierte Kenntnisse in SQL sowie gängigen Tools/Technologien im DWH-Umfeld
  • Analytische Fähigkeiten, selbstständige und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise
  • Stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift

Ihre Fragen zu dieser spannenden Stelle beantwortet Ihnen ab dem 19. Oktober 2021 gerne Martin Lohrmann, Leiter a.i. Fachinformatik Soziale Dienste,
Telefon 052 267 63 98.

Mehr erfahren? www.stadt.winterthur.ch/sozialedienste

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.