Prophylaxeassistent/in (20-40 %)

Ihre Arbeitgeberin

Die Stadt Winterthur ist für ihre über 116'000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.

Die Schulzahnklinik der Stadt Winterthur führt in Zusammenarbeit mit den Winterthurer Zahnärzten die obligatorischen zahnärztlichen Untersuchungen bei rund 11‘000 Schülerinnen und Schülern sowie die notwendigen Behandlungen und Prophylaxemassnahmen durch.

Ihre Aufgaben

Für unsere lebhafte Schulzahnklinik, in der wir uns für gesunde Zähne der Schulkinder engagieren, suchen wir per 1. Januar 2022 oder nach Vereinbarung eine motivierte, teamorientierte Persönlichkeit.
Ihre Hauptaufgaben sind:
- ZR, Mundhygieneinstruktion von Kindern und Eltern, Ernährungsinformation, Fluorid-
  Prophylaxe mit nachgängiger Instrumenten und Stuhlhygiene sowie
  Leistungserfassung und Dokumentation im Dentalprogramm Vitodata
- Selbständiges Aufbieten, Terminvereinbarungen und Recall-Management für 
  zugewiesene Patientinnen und Patienten
- Gelegentlich Stuhlassistenz und Bürotätigkeit

Ihr Profil

  • Lehrabschluss als Dentalassistent/in EFZ oder Zahnmedizinische Assistent/in ZMA / SSO
  • Eidgenössisches oder in der Schweiz anerkanntes Diplom als Prophylaxeassistent/in
  • Weiterbildung als Prophylaxeassistent/in mit Fachausweis SSO
  • Mindestens 1-2 Jahre Berufserfahrung
  • Hohe soziale und fachliche Kompetenz im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Computerkenntnisse

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Dr. Tanja Gerhardt, Leiterin Schulzahnärztlicher Dienst, Telefon +41 52 267 10 49
Mehr erfahren? www.stadt.winterthur.ch

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.