Leiter/-in Berufsbeistandschafts- und Betreuungsdienst
(80 %)

Ihre Arbeitgeberin

Die Stadt Winterthur ist für ihre über 116'000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.

Ihre Aufgaben

Ab März 2022 oder nach Vereinbarung übernehmen Sie die organisatorische, fachliche, personelle und finanzielle Verantwortung für die Hauptabteilung BBD, die zum Bereich Soziale Dienste gehört. Mit Ihren rund 50 Mitarbeitenden stellen Sie die Leistungen und die Betreuung von über 1200 Erwachsenen sicher.
Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehört:
  • Den Fachbereich und die Steuerungsinstrumente führen und weiterentwickeln
  • Die vier direkt unterstellten Abteilungsleiter/innen in ihren Fach- und Führungsaufgaben unterstützen und coachen
  • Die Hauptabteilung in der Öffentlichkeit sowie in Gremien vertreten und die Zusammenarbeit mit der KESB Winterthur-Andelfingen und den Partnerorganisationen pflegen

Ihr Profil

  • Mehrjährige Führungserfahrung im Erwachsenenschutz
  • Hochschulabschluss (z.B. in Recht oder Sozialer Arbeit) und qualifizierte Management-/Führungsweiterbildung
  • Ausgeprägte Moderations- und Konfliktlösungskompetenzen
  • Interesse an rechtlichen, gesellschafts- und sozialpolitischen Fragestellungen
  • Empathische Führungspersönlichkeit, die ein motivierendes Arbeitsumfeld schafft

Ihre Fragen zu dieser spannenden Position beantwortet Ihnen gerne Daniel Knöpfli, Bereichsleiter Soziale Dienste, Telefon 052 267 56 13.

Mehr erfahren? www.stadt.winterthur.ch/sozialedienste

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.