Leiter/in Lohnadministration (80 - 100 %)

Ihre Arbeitgeberin

Die Stadt Winterthur ist für ihre über 116'000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.

Das Departement Schule und Sport unterstützt die Schule, Schulbehörden und das Sportamt der Stadt Winterthur in der Erfüllung ihrer vielfältigen Aufgaben. Die Personalabteilung als Stabsstelle betreut rund 2‘500 Verwaltungsangestellte und Lehrpersonen und ist verantwortlich für die strategische und operative Personalarbeit.

Ihre Aufgaben
Wir suchen genau Sie, die/den umsetzungsstarke/n Fachspezialistin/Fachspezialisten in der Lohnadministration mit hohem Qualitätsanspruch und erster Führungserfahrung per 1. November 2021 oder nach Vereinbarung. In enger Zusammenarbeit mit den Teamkolleginnen/ -kollegen der gesamten Personalabteilung stellen Sie die termingerechte und korrekte Verarbeitung aller Lohnprozesse sicher. Sie sind für folgende Hauptaufgaben verantwortlich:
  • Verarbeiten von variablen Lohndaten, Abwickeln von Familienzulagen (vereinfachtes Verfahren) und EO-Entschädigungen (Mutter-/ Vaterschaft, Militär) sowie Erstellen von Arbeitgeberbescheinigungen
  • Verschiedene Kontrollen vor und nach Lohnlauf, Kontoabstimmungen mit der Finanzbuchhaltung sowie Abrechnung von Quellensteuer und Sozialversicherungen
  • Kompetente Ansprechperson für alle Lohn- und Sozialversicherungsfragen unserer Mitarbeitenden sowie internen und externen Fachstellen
  • Übernahme von Aufgaben in den jährlichen Prozessen Personalkostenbudgetierung und Lohnmassnahmen sowie kleineren Projekten
  • Fachliche und personelle Führung von zwei Mitarbeitenden und kontinuierliche Optimierung von Abläufen und Instrumenten

Ihr Profil

  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Lohn- und Personaladministration in einem grösseren Unternehmen oder in der Verwaltung
  • Fundierte Fachkenntnisse im Lohnwesen mit Abschluss einer höheren Weiterbildung (z. B. Payroll Spezialist/in, Sozialversicherungsfachfrau/-mann)
  • Versiert in der Anwendung von Excel und SAP HR, mit Affinität für Digitalisierungsthemen
  • Persönlich zeichnen Sie sich durch Engagement und Sozialkompetenz, eine pragmatische Herangehensweise sowie eine strukturierte und präzise Arbeitsweise aus

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Claudia Meier, Leiterin HR Services, +41 52 267 29 57.
Mehr erfahren? www.stadt.winterthur.ch

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.