Fachfrau/-mann Information und Dokumentation EFZ (Lehrstelle)

Deine Arbeitgeberin

Möchtest du am Puls der Stadt Winterthur deine Berufsbildung mit Berufsbildungsbeginn August 2022 absolvieren? Als grosser und vielseitiger Ausbildungsbetrieb bilden wir in über 30 Berufen rund 400 Lernende aus. Kompetente Berufsbildnerinnen und Berufsbildner unterstützen dich und ermöglichen dir eine fundierte Berufsbildung mit hohem Praxisbezug. Bei internen Aktivitäten und Schulungen fördern wir den Kontakt zu anderen Lernenden. Du profitierst von unserer langjährigen Ausbildungserfahrung und legst somit eine gute Basis für spannende berufliche Perspektiven.

Deine Ausbildung bei uns

In der dreijährigen beruflichen Grundbildung zur Fachfrau/zum Fachmann Information und Dokumentation wirst du in mehreren Abteilungen der Winterthurer Bibliotheken ausgebildet, ergänzt durch externe Praktika.
Du bist in Kontakt mit unserer vielfältigen Kundschaft und unterstützt diese bei der Medien- und Informationssuche.
Du befasst dich mit dem Erwerben, Katalogisieren, Präsentieren, Ordnen und Archivieren von Medien und Informationen wie z.B. Bücher, Zeitungen, Zeitschriften, Bild- und Filmmaterial in gedruckter und digitaler Form. Dabei arbeitest du mit unterschiedlichen elektronischen Informationssystemen. Du wirst einbezogen in die Durchführung von Ausstellungen, Veranstaltungen und Workshops und lernst unser bibliothekspädagogisches Angebot kennen. Der Besuch der Berufsmaturitätsschule ist möglich.

Dein Profil

  • Sekundarschulabschluss Niveau A
  • gute Allgemeinbildung und Interesse an Informationstechnologien, sowie gedruckten und elektronischen Medien
  • kontaktfreudig, kommunikativ, teamfähig
  • dienstleistungsbewusst und zuverlässig
  • analytisch und systematisch denkend

Interessiert? Dann freuen wir uns auf deine vollständige Online-Bewerbung bis 25. September 2021 mit folgenden Unterlagen:
  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf mit Foto
  • Alle Zeugniskopien ab der Oberstufe
  • Stellwerk-Check (falls vorhanden)
  • Schnupperlehrbeurteilungen (falls vorhanden)

Deine Fragen zur Lehrstelle beantwortet gerne: Monika Burch, Tel.-Nr. +41 52 267 52 91 oder Shetyl Stupan +41 52 267 27 11 bzw. +41 52 267 30 48; E-Mail: bibliotheken.ausbildung@win.ch