Vikariat Berufsschul-lehrperson für Informatik und Bewerbungstraining (12 – 18 WL, befristet)

Ihre Arbeitgeberin

Die Stadt Winterthur ist für ihre über 116'000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.

Das Berufsvorbereitungsjahr Profil. der Stadt Winterthur bietet Jugendlichen, die noch keine Lehrstelle gefunden haben oder noch unklar in ihrer Berufswahl sind, ein weiteres Jahr Schulbildung nach der obligatorischen Schulzeit. In diesem Schuljahr werden die Schüler/-innen zusätzlich intensiv betreut hinsichtlich Klärung des Berufswunsches und der Lehrstellenfindung. Das Berufsvorbereitungsjahr Profil. hat innerhalb Winterthur zwei Standorte, in der Grüze und in Wülflingen.

Ihre Aufgaben

Wir suchen ab 23. August 2021 ein/e Vikar/in am Standort Profil. Grüze voraussichtlich befristet bis am 4. Februar 2022. Das Pensum wird zu Beginn zwischen 12 bis 18 Wochenlektionen verteilt auf 5 Tage sein. Im Laufe des Semesters wird das Pensum stufenweise reduziert werden, da die bisherige Stelleninhaberin ihr Pensum erhöhen wird.
Dafür sind Sie verantwortlich:
  • Fächer IT und Bewerbungstraining stellvertretend unterrichten

Ihr Profil

  • Lehrpatent Sek I oder II
  • Sattelfest in Office 365 oder IT Fachperson
  • Interesse und Freude an Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowie Freude an Wissensvermittlung

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Irene von Känel, Sachbearbeiterin Personal und Finanzen, Telefon 052 267 41 52. Das Schulsekretariat bleibt aufgrund der Sommerferien bis und mit 17. August 2021 geschlossen.

Mehr erfahren? www.stadt.winterthur.ch

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.