Fachexperte/Fachexpertin Pflegeentwicklung (60 %), Schwerpunkt Applikationsverantwortung für elektronische Bewohnenden Dokumentation

Ihre Arbeitgeberin

Die Stadt Winterthur ist für ihre über 115'000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.
Der Bereich Alter und Pflege der Stadt Winterthur bietet in den fünf Alterszentren sowie mit der Spitex ein vielfältiges Dienstleistungsangebot vor allem für ältere Menschen an.

Ihre Aufgaben

Die Unternehmensentwicklung unterstützt als Supportbereich alle Abteilungen von Alter und Pflege, unter anderem auch in der Entwicklung der Betreuung und Pflege. Für unser Team suchen wir per 1. Juni 2021 oder nach Vereinbarung eine tatkräftige und dienstleistungsorientierte Persönlichkeit, welche uns mit ihrem sympathischen und offenen Auftreten gewinnbringend ergänzt. Folgende Aufgaben gehören zum Verantwortungsbereich:
  • Sicherstellen einer einwandfreien Funktion der Applikation «Care Coach»
  • Weiterentwicklung der Applikation und damit verbundene administrative Tätigkeiten
  • Koordination, Coaching und Schulung der Keyuser und der End-Benutzer an der Basis
  • Entwicklung und Durchführung von Weiterbildungen zu Fachthemen der Betreuung und Pflege insbesondere zu Themen der E-Bew. Dok, inkl. bereitstellen der Schulungsunterlagen
  • Mitwirken bei internen Assessments und Audits zu unterschiedlichen Fragestellungen der verschiedenen Fachdisziplinen, Projektleitung und Projektmitarbeit
  • Moderations- und Präsentationstätigkeiten intern wie auch extern

Ihr Profil

  • Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH mit mind. BA oder BSc Abschluss
  • Voraussetzung mind. 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Betreuung und Pflege
  • Kenntnisse und Erfahrung im Leiten und Moderieren von Gruppen
  • Hohe kommunikative Fähigkeiten
  • Hohe Sozial-, Selbst- und Handlungskompetenz, auch im Umgang mit komplexen Situationen
  • Sehr gute mündliche wie auch schriftliche Deutschkenntnisse, Englisch von Vorteil


Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne
Dieter Rung, Leiter Unternehmensentwicklung, Tel. 052 267 42 00.
Mehr erfahren? www.alterundpflege.winterthur.ch 

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.