Jurist/in Baurecht (50 - 60%)

Ihre Arbeitgeberin

Die Stadt Winterthur ist für ihre über 115'000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.

Ihre Aufgaben

Das Baupolizeiamt der Stadt Winterthur hat die Aufgabe, Bauherrschaften und Projektierende kompetent und wirkungsvoll durch die komplexen Bestimmungen des Bau- und Planungsrechts zu lotsen und Baugesuche so rasch als möglich zur Bewilligung zu bringen.

Im Rechtsdienst bearbeiten Sie in einem kleinen Team ab 1. Juli 2021 oder nach Vereinbarung vielfältige Rechtsfragen aus dem Gebiet des öffentlichen und privaten Baurechts und unterstützen das Bauinspektorat bei rechtlich anspruchsvollen Baubewilligungsverfahren und Vollzugsgeschäften. Weiter gehört zu Ihren Aufgaben:
 
  • Selbständige Führung von Rechtsmittelverfahren im öffentlichen Baurecht
  • Rechtliche Begleitung von öffentlichen Vergaben, denkmalpflegerischen Unterschutzstellungen und Planungsverfahren
  • Rechtliche Beratung der verschiedenen Ämter des Departements Bau und Führen von Rechtsmittelverfahren zu Strassenbauprojekten und Verkehrsanordnungen
  • Vertragsverhandlungen und –redaktion
  • Ausarbeiten von Entwürfen und Vernehmlassungen zu kommunalen Gesetzesrevisionen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Rechtsstudium idealerweise mit Anwaltspatent
  • Mehrjährige Berufserfahrung in Planungs- und Baurecht
  • Bereitschaft, sich in neue Rechtsgebiete einzuarbeiten
  • Verhandlungssicher sowie lösungsorientierte und selbständige Arbeitsweise
  • Belastbar und Fähigkeit, Prioritäten zu setzen
  • Freude an der Arbeit im Team

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Walter Bauer, Leiter Rechtsdienst, Telefon +41 52 267 54 31.
Mehr erfahren? Baupolizeiamt

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.