Business Analyst/in Energie (100 %)

Ihre Arbeitgeberin

Kundennah, zuverlässig und qualitätsbewusst: Diesen Stärken verdanken wir unseren Erfolg. Als Querverbundunternehmen kümmern wir uns um jegliche Anliegen unserer Kundschaft zu Strom, Telekom, Gas, Wasser, Fernwärme, Kehrichtverwertung, Abwasserreinigung und Energie-Contracting – ganz gemäss dem Versprechen «Wir bieten Komfort». Den Mitarbeitenden bietet Stadtwerk Winterthur attraktive Anstellungsbedingungen und herausfordernde Aufgaben.

Ihre Aufgaben

Als Business Analyst/in Energie tragen Sie durch Ihre Analyse der Geschäftsprozesse zur Optimierung unseres Unternehmens bei. Zudem stellen Sie eine kontinuierliche Verbesserung der Arbeitsabläufe in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen sicher und schaffen durch die Erhebung von Kennzahlen verlässliche Entscheidungsgrundlagen. Es erwartet Sie ein vielseitiges Aufgabengebiet:
 
  • Sie sind verantwortlich für das Anforderungsmanagement (Requirements Engineering) im Bereich Vertrieb und Beschaffung sowie übergreifend für die System- und Prozesslandschaft von Stadtwerk Winterthur.
  • Sie sorgen für einen Aufbau sowie für eine stetige Weiterentwicklung eines Kennzahlencockpits zur Steuerung unserer Geschäftstätigkeiten.
  • Sie erheben, überprüfen und dokumentieren die fachlichen Bedürfnisse und setzen die technischen Anforderungen in den eingesetzten Applikationen um.
  • Sie erstellen Anforderungsanalysen an das Reporting und begleiten die Umsetzung mit den Applikationsverantwortlichen.
  • Sie führen Schulungen zu neuen Abläufen durch.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen FH-Abschluss in Wirtschaftsinformatik oder Ähnliches sowie über Erfahrung im Bereich Energiehandel oder Energievertrieb.
  • Sie bringen applikatorisches Know-how und Expertise in mehreren Modulen von Standardlösungen (ERP & EDM) sowie Erfahrung in der Konfiguration von Reportingtools in Kombination mit Projektarbeit mit.
  • Sie sind eine teamfähige, dienstleistungsorientierte Persönlichkeit mit hohem Verantwortungsbewusstsein.
  • Sie arbeiten selbständig und strukturiert.
  • Sie überzeugen mit ihrem analytischen und vernetzten Denken und es fällt Ihnen leicht, Konzepte zu erstellen und diese umzusetzen.

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Harald Feger, Abteilungsleiter Backoffice, Telefon +41 52 267 41 96.

Mehr erfahren? www.stadtwerk.winterthur.ch

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.