Fachspezialist/in Energiedatenmanagement mit Applikationsverantwortung (100 %)

Ihre Arbeitgeberin

Kundennah, zuverlässig und qualitätsbewusst: Diesen Stärken verdanken wir unseren Erfolg. Als Querverbundunternehmen kümmern wir uns um jegliche Anliegen unserer Kundschaft zu Strom, Telekom, Gas, Wasser, Fernwärme, Kehrichtverwertung, Abwasserreinigung und Energie-Contracting – ganz gemäss dem Versprechen «Wir bieten Komfort». Den Mitarbeitenden bietet Stadtwerk Winterthur attraktive Anstellungsbedingungen und herausfordernde Aufgaben.

Ihre Aufgaben

Sie engagieren sich als Fachspezialist/in Energiedatenmanagement in unserer Abteilung Backoffice für eine reibungslose Administration der meist IT-gestützten Prozesse in den Bereichen Vertriebs- und Handelssupport, Energieberatung, Marketing und Produktmanagement, Reporting und Datenanalyse. Es erwartet Sie ein vielseitiges Aufgabengebiet:
 
  • Sie sind verantwortlich für die Systemanwendungen zur Unterstützung der Prozesse Angebotskalkulation, Prognose sowie Energiedaten- und Portfoliomanagement. Ausserdem erledigen Sie den First Level Support für Anwender/innen.
  • Zusammen mit den Systemverantwortlichen arbeiten Sie an der Weiterentwicklung und Umsetzung neuer Anforderungen an die IT-Systeme (Robotron-eSales und SAP).
  • Sie überwachen die Schnittstellen zur Datenkommunikation und entwickeln diese weiter.
  • Sie konfigurieren und pflegen Reports und Analysen für die Energiewirtschaft und das Vertriebscontrolling.
  • Sie überprüfen, entwickeln und verbessern Arbeitsabläufe und erstellen Auswertungen für das Produktmanagement und die Kommunikation.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen FH-Abschluss in Wirtschaftsinformatik oder Ähnliches sowie über Erfahrung im Bereich Energiehandel oder Energievertrieb.
  • Sie bringen applikatorisches Know-how und Expertise in mehreren Modulen von Standardlösungen (ERP & EDM) sowie Erfahrung in der Konfiguration von Reportingtools in Kombination mit Projektarbeit mit.
  • Sie sind eine teamfähige, dienstleistungsorientierte Persönlichkeit mit hohem Verantwortungsbewusstsein. Sie arbeiten selbständig und strukturiert.
  • Mit ihrem analytischen und vernetzen Denken, verbunden mit Ihrer IT-Affinität, fällt es Ihnen leicht, Konzepte zu erstellen und diese umzusetzen.

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Harald Feger, Abteilungsleiter Backoffice, Telefon +41 52 267 41 96.
Mehr erfahren? www.stadtwerk.winterthur.ch

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.