Personalfachfrau/-mann für Administration (60 %)

Ihre Arbeitgeberin

Die Stadt Winterthur ist für ihre über 115'000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.

Ihre Aufgaben

Ab November 2020 oder nach Vereinbarung sind Sie in der Personalabteilung für die Sozialen Dienste und KESB mit zwei Kolleginnen für die Personal- und Lohnadministration zuständig und Ansprechperson für Vorgesetzte und Mitarbeitende. Dazu gehört:
  • Ein- und Austritte sowie Anstellungsänderungen im SAP sowie im Zeiterfassungssystem bearbeiten und Anstellungsverfügungen erstellen
  • Lohnmutationen (Zulagen, Spesen, Entschädigungen) im SAP pflegen und Versicherungswesen abwickeln
  • Arbeitszeugnisse erstellen
  • Die Personalverantwortlichen beim Bewerbungsmanagement unterstützen
  • An der Optimierung der Prozesse und des HR-Dienstleistungsangebots mitwirken

Ihr Profil

  • Mehrjährige Erfahrung in der Personaladministration, idealerweise in einem grösseren Unternehmen oder in der Verwaltung
  • Weiterbildung als HR-Fachfrau/-mann erwünscht, mindestens Zertifikat Personalassistent/in
  • SAP-Kenntnisse von Vorteil, Flair für Anwendung von IT-HR-Systemen und MS-Office
  • Initiative und strukturierte Arbeitsweise
  • Engagierte, teamfähige Persönlichkeit mit dienstleistungs- und unternehmensorientiertem Denken und Handeln

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Belinda Benz, Personalleiterin Departement Soziales, Telefon +41 52 267 56 19.

Mehr erfahren? www.stadt.winterthur.ch/soziales

 Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.