Fachleitung Logopädie (60 %)

Ihre Arbeitgeberin

Die Stadt Winterthur ist für ihre über 115'000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.
Die Abteilung Therapien vereinigt Massnahmen ausserhalb des Standardstundenplans, die darauf abzielen einen bestehenden Entwicklungsrückstand in einem schulischen Teilbereich auszugleichen. Dazu gehören die logopädische Therapie, die psychomotorische Therapie, die Psychotherapie und die Audiopädagogik.

Ihre Aufgaben

Wir suchen ab 1. Januar 2021 oder nach Vereinbarung eine motivierte und initiative Persönlichkeit als Fachleitung Logopädie. Dafür sind Sie verantwortlich:
  • Führung und Beratung der Fachpersonen Logopädie (ca. 25 Mitarbeitende)
  • Organisation, Durchführung und Weiterentwicklung der pädagogisch-therapeutischen Massnahmen der Regelschule (insbesondere Logopädie) gemäss kantonaler und städtischer Rahmenbedingungen
  •  Zusammenarbeit mit den Schulleitungen der Regelklassen und Sonderschulen, den Schulbehörden und Fachstellen
  • Beratung und fachliche Unterstützung im Bereich der Sprachförderung (B&U)
Es besteht die Möglichkeit, den Beschäftigungsgrad mit Therapiepensum zu ergänzen.

Ihr Profil

  • BA Logopädie (EDK-Anerkennung) mit Berufserfahrung
  • Führungsweiterbildung (z.B. CAS «Führen einer Bildungsorganisation») oder Bereitschaft dazu
  • Gewinnende und engagierte Persönlichkeit mit hoher Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Teamfähig und hohe Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Tonia Seglias, Leiterin Therapien Stadt Winterthur, Telefon +41 52 267 41 87.

Mehr erfahren? www.stadt.winterthur.ch

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.