Leiter/in Einschätzung (80 – 100%)

Ihre Arbeitgeberin

Die Stadt Winterthur ist für ihre über 115'000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.

Infolge Nachfolgeplanung suchen wir per 1. September 2020 oder nach Vereinbarung für diese vielseitige und anspruchsvolle Kaderstelle als Leiter/in Abteilung Einschätzung und Registerführung natürliche Personen eine agile und motivierte Führungspersönlichkeit.

Ihre Aufgaben

  • Leitung der Abteilung Einschätzung und Registerführung natürliche Personen (insgesamt 16 Mitarbeitende, davon werden sechs bis acht direkt geführt)
  • Mitgestaltung der Weiterentwicklung des Steueramtes als Mitglied der Geschäftsleitung des Steueramtes
  • Sicherstellen einer einheitlichen Einschätzungspraxis im Steueramt
  • Schulung von Neuerungen im Einschätzungsbereich
  • Qualifizierte Sachbearbeitung bei der Steuereinschätzung und Registerführung von natürlichen Personen
  • Enge Zusammenarbeit mit der Division Nord des kantonalen Steueramtes

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ausgewiesene Führungserfahrung und legen grossen Wert auf gemeinsame Zielerreichung
  • Fachhochschulabschluss (Betriebsökonomie oder Wirtschaftsrecht) vorzugsweise mit fundierter Zusatzausbildung im Steuerbereich (SSK-Kurse etc.)
  • Mindestens 4 Jahre Berufserfahrung im Fachgebiet
  • Sie sind eine offene und innovative Persönlichkeit, die ihr gut qualifiziertes Team begeistern und zu Höchstleistungen befähigen kann
  • Sie denken wirtschaftlich, sind zielorientiert und entscheidungsfreudig
  • Mit unserer Kundschaft pflegen Sie einen dienstleistungsorientierten Umgang und überzeugen durch Argumente

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne
Dr. Caroline Lüthi, Vorsteherin Steueramt, Tel. +41 52 267 52 41.

Mehr erfahren? www.stadt.winterthur.ch

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.

Bewerbungen von Stellenvermittlungen werden für diese Vakanz nicht berücksichtigt.

Per Post / E-Mail eingereichte Dossiers werden nicht geprüft. Physische Dossiers werden aus administrativen Gründen nicht retourniert.