Energiefachfrau/-mann (80 - 100 %)

Ihre Arbeitgeberin

Die Stadt Winterthur ist für ihre über 115'000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.

Ihre Aufgaben

Das Baupolizeiamt der Stadt Winterthur hat den Auftrag Baubewilligungen gemäss den Bestimmungen des Bau- und Planungsrechts zu erstellen. Sie übernehmen die Verantwortung bei der Ausarbeitung von Baubewilligungen in den Fachbereichen Energie und Lärmschutz. Durch einen konsequenten Vollzug leistet die Fachstelle Energie einen relevanten Beitrag zur Erreichung der Ziele der 2000-Watt-Gesellschaft und zur Reduktion der Lärmbelastung. Für diese Aufgaben sind sowohl Verhandlungsgeschick wie auch Durchsetzungsvermögen wichtige Voraussetzungen.
Energie­beratungen für Private runden das vielseitige Tätigkeitsgebiet ab.

Ab 1. Februar 2020 oder nach Vereinbarung übernehmen Sie folgende Aufgaben in der Abteilung Energie und Technik:
  • Erstellen der Baubewilligungen in den Fachbereichen Energie und Lärmschutz
  • Vollzug der baurechtlichen Vorschriften
  • Beratung von Bauherrschaften und Projektierenden in den Bereichen Gebäudehülle, Gebäudetechnik und Lärmschutz

Ihr Profil

  • Fachhochschulstudium (Architektur, Umweltingenieurwesen) mit einer Zusatzausbildung im Energiebereich oder vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
  • Praxiskenntnisse in Energieberatung (GEAK) und Projektleitung wünschenswert
  • Interesse am Umweltschutz und an den Zielen der 2000-Watt-Gesellschaft
  • Gute Kenntnisse der Zürcher Energievorschriften für Gebäude wünschenswert

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Heinz Wiher, Abteilung Energie und Technik, Telefon +41 267 54 50.

Mehr erfahren? www.stadt.winterthur.ch

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.