Praktikant/in Verkehrsplanung (60 - 100 %)

Ihre Arbeitgeberin

Die Stadt Winterthur ist für ihre über 114'000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.

Ihre Aufgaben

Das Tiefbauamt ist zuständig für den öffentlichen Strassen- und Stadtraum. Die Abteilung Verkehr lenkt die verkehrliche Entwicklung der Stadt und sorgt in Zusammenarbeit mit dem Amt für Städtebau für eine optimale Abstimmung zwischen der Siedlungs- und Verkehrsentwicklung. Sie bearbeitet das ganze Spektrum der städtischen Verkehrsplanung wie übergeordnete Verkehrskonzepte, Betriebs- und Gestaltungskonzepte, Verkehrssteuerung, Verkehrsgutachten und verkehrstechnische Beurteilungen bei baulichen Entwicklungen. Sie unterstützen uns bei der Bearbeitung dieser vielfältigen und anspruchsvollen Aufgaben. Bei Interesse besteht auch die Möglichkeit, tiefere Einblicke in die Projektierung und Realisierung von Tiefbauprojekten zu erhalten. Sie werden je nach Interesse und Eignung tätig sein können.

Ihr Profil

  • (laufendes) Studium mit Schwerpunkt im Bereich Verkehrswesen
  • Grosses Interesse an verkehrsplanerischen Fragestellungen

Wir streben Praktika mit einer Dauer von rund 6 Monaten an. Arbeitsbeginn ist idealerweise im Januar 2020.

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Sandra Probst, Projektleiterin Abteilung Verkehr, Telefon: +41 52 267 41 89, Email: sandra.probst@win.ch.

Mehr erfahren? www.stadt.winterthur.ch

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.