Fachspezialist/in 1. Säule (60%)

Ihre Arbeitgeberin

Die Stadt Winterthur ist für ihre über 114'000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.

Ihre Aufgaben

Per 1. Januar 2020 oder nach Vereinbarung stehen Sie, der Winterthurer Bevölkerung sowie den Klientinnen und Klienten der Sozialen Dienste bei Anliegen im Zusammenhang mit Sozialversicherungen, telefonisch und persönlich am Schalter mit Rat und Tat zur Seite. Zu Ihren Aufgaben gehören:
  • Im Auftrag der AHV-Zweigstelle Klientinnen und Klienten bei Fragen im Bereich der 1. Säule (AHV/IV/EO/MSE/FamZG) beraten
  • Klientinnen und Klienten beim Anmeldeverfahren unterstützen und ergänzende Abklärungen bei Ausgleichskassen sowie Ämtern veranlassen
  • Nachmeldeanträge im Bereich Individuelle Prämienverbilligungen (IPV) bearbeiten und prüfen
  • Prüfen und verfügen der Anträge sowie Zwangszuweisungen im Bereich des KVG-Obligatoriums
  • Prüfen und verfügen von Krankheits- sowie Zahnarztkosten im Bereich Zusatzleistungen

Ihr Profil

  • Kaufmännische Ausbildung und Weiterbildung in Sozialversicherungen
  • Einige Jahre Berufserfahrung in einem der vier Bereiche und Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • Genaue und selbstständige Arbeitsweise
  • Einfühlungsvermögen und Verständnis für die Anliegen unserer Kundinnen und Kunden
  • Kommunikationsstarke/r Teamplayer/in

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Heidi Lang Chekol, Abteilungsleiterin Dienste 1. Säule, Telefon +41 52 267 59 15.

Mehr erfahren? www.stadt.winterthur.ch/sozialedienste

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.