Fachfrau/-mann Gesundheit mit Zusatzfunktion als Berufsbildner/in (80 %)

Ihre Arbeitgeberin

Die Stadt Winterthur ist für ihre über 114'000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.
Der Bereich Alter und Pflege der Stadt Winterthur bietet in den fünf Alterszentren sowie mit der Spitex ein vielfältiges Dienstleistungsangebot vor allem für ältere Menschen an.

Ihre Aufgaben

Für die Spitex Stadt Winterthur suchen wir Sie per 1. Januar 2020 oder nach Vereinbarung für folgenden Verantwortungsbereich:
  • Professionelle Betreuung und Bezugspflege unserer Klientinnen und Klienten
  • Einleiten von Pflegemassnahmen und deren Evaluierung in Zusammenarbeit mit Fallverantwortlichen
  • Führen der Pflegedokumentation und erfassen von Leistungen
  • Mitwirken bei der Umsetzung von Qualitätsstandards sowie der Pflegeentwicklung
  • Begleiten und Betreuen der Auszubildenden FaGe als Berufsbildner/-in

Ihr Profil

  • Fachfrau/-mann Gesundheit EFZ, bevorzugt mit Spitex Erfahrung
  • mind. 2 Jahre Berufserfahrung erforderlich
  • Kurs Berufsbildner absolviert oder Bereitschaft zur entsprechenden Weiterbildung
  • Flexibilität für Einsätze in unterschiedlichen Diensten (inkl. Wochenend-Einsätze)
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Gewandter Umgang mit EDV-Programmen (MS Office, evtl. RAI-HC)
  • Mit dem Velo mobil und in Besitz eines Führerausweises

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne
Silke Martinelli, Teamleiterin Spitex Veltheim, Telefon 052 267 54 73.
Mehr erfahren? www.alterundpflege.winterthur.ch 

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.