Co-Leiter/in Kanzlei Zentralschulpflege (60-80 %)

Ihre Arbeitgeberin

Die Stadt Winterthur ist für ihre über 114'000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.
Das Schulamt der Stadt Winterthur (Bereich Bildung) ist die Drehscheibe für alle Dienstleistungen in der Volksschule, der familienergänzenden Kinderbetreuung und der frühen Förderung; dessen Sekretariat ist zugleich die Kanzlei der Zentralschulpflege.

Ihre Aufgaben

Für eine Mutterschaftsvertretung bis Mai 2020, mit Verlängerungsmöglichkeit für eine Festanstellung, suchen wir für diese spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielen Aussenkontakten per sofort eine Co-Leiterin bzw. einen Co-Leiter. Sie sind unter anderem verantwortlich für:
  • Leitung des Bereichssekretariats
  • Sitzungsplanung sowie Geschäftskontrolle der Zentralschulpflege
  • Vorbereitung der Sitzungen der Zentralschulpflege inklusive rechtliche Überprüfung der Geschäfte sowie Nachbereitung der Sitzungen
  • Protokollführung
  • Unterstützung von Spezialkommissionen und Arbeitsgruppen der Zentralschulpflege

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium in Jurisprudenz
  • Erfahrungen in ähnlichen Funktionen, vorzugsweise in der öffentlichen Verwaltung
  • Kenntnisse des Schulwesens
  • Führungserfahrung
  • Überdurchschnittliche kommunikative Kompetenzen, angenehmer Auftritt und rasche Auffassungsgabe

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne David Hauser, Leiter Bereich Bildung (Schulamt), Telefon 079 366 69 80

Mehr erfahren? www.stadt.winterthur.ch

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.