Programmleiter/in Schulsport (60 %)

Ihre Arbeitgeberin

Die Stadt Winterthur ist für ihre über 114'000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.
Das Sportamt setzt verschiedene Sportförderungsprojekte für Kinder, Jugendliche und Erwachsene um. Mit dem Unterhalt von städtischen Sport- und Freizeitanlagen stellt es die Infrastruktur für eine aktive Freizeitgestaltung bereit.

Ihre Aufgaben

Für die Stelle als Programmleiter/-in Schulsport suchen wir per 1. Dezember oder nach Vereinbarung ein dienstleistungsorientiertes, vorausschauendes Organisationstalent mit Freude an folgenden Hauptaufgaben:
  • Programme und Aktivitäten im obligatorischen Schulsport organisieren und administrieren; u.a. Schwimmunterricht, Klassen-Eislauf, etc.
  • Angebote im freiwilligen Schulsport (Schulsportkurse) planen und koordinieren
  • Veranstaltungen organisieren und mitorganisieren; u.a. Töss-Stafette, Schulsport-Turniere, usw.
  • Projekte zur Sicherstellung und Verbesserung der Qualität des Schulsports an der Volksschule konzipieren, initiieren und umsetzen

Ihr Profil

  • Masterabschluss im Bereich Sport oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung als Sportlehrperson auf der Volksschulstufe: erwünscht ist das parallele Erteilen von Sportunterricht an der Volksschule und/oder im Rahmen des freiwilligen Schulsports
  • Selbständige, saubere und zuverlässige Arbeitsweise
  • J+S Coach oder Bereitschaft diese Ausbildung zu absolvieren
  • Verbundenheit mit dem Sportgeschehen in der Stadt Winterthur von Vorteil

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Gabi Regli, Leitung Schulsport, +41 52 267 40 15.
Mehr erfahren? www.schulsport.winterthur.ch

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.