Assistent/in Gesundheit und Soziales EBA (Lehrstelle)

Deine Arbeitgeberin

Möchtest du am Puls der Stadt Winterthur deine Berufsbildung mit Berufsbildungsbeginn August 2020 absolvieren? Als grosser und vielseitiger Ausbildungsbetrieb bilden wir in über 30 Berufen rund 450 Lernende aus. Kompetente Berufsbildnerinnen und Berufsbildner unterstützen dich und ermöglichen dir eine fundierte Berufsbildung mit hohem Praxisbezug. Bei internen Aktivitäten und Schulungen fördern wir den Kontakt zu anderen Lernenden. Du profitierst von unserer langjährigen Ausbildungserfahrung und legst somit eine gute Basis für spannende berufliche Perspektiven.

Deine Ausbildung bei uns

In der zweijährigen beruflichen Grundbildung als Assistent/in Gesundheit und Soziales unterstützt du Bewohnende in ihrem Alltag. Du übernimmst Aufgaben auf Delegation der Fachperson und arbeitest mit verschiedenen Berufsgruppen im Team zusammen.

Deine Hauptaufgaben sind:
  • Unterstützen bei der Pflege und Betreuen von Menschen mit Beeinträchtigungen -
   z.B. Körperpflege, Mobilisation, Nahrungsaufnahme
  • Ausführen von hauswirtschaftlichen Tätigkeiten
  • Beziehungs- und Alltagsgestaltung
  • Kleinere administrative Aufgaben
 

Dein Profil

  •  Sekundarschule B oder C mit guten Noten
  •  Kontaktfreudigkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  •  Praktisches Verständnis und Geschick
  •  Physische und psychische Gesundheit und Belastbarkeit
  •  Geduld und Respekt
  •  Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten

Interessiert? Dann freuen wir uns auf deine vollständige Online-Bewerbung mit folgenden Unterlagen:
  • Bewerbungs- und Motivationsschreiben
  • Lebenslauf mit Foto
  • Alle Zeugnisse ab der Oberstufe
  • Alle Praktikums-/Arbeitszeugnisse (falls vorhanden)
  • Schnupperbeurteilungen
  • Stellwerk- und/oder Multicheck-Auswertung

Deine Fragen zur Lehrstelle beantwortet gerne: Timo Schildknecht, Bildungsadministration, +41 52 267 42 38
Mehr erfahren? Homepage Berufsbildung