Brandschutzexperte/-in
(80 - 100 %)

Ihre Arbeitgeberin

Die Stadt Winterthur ist für ihre über 114'000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.

Ihre Aufgaben

Die Feuerpolizei verhütet durch geeignete Massnahmen die Entstehung und Ausbreitung von Bränden und Explosionen und stellt die Fluchtwege sicher. Sie vollzieht die Brandschutzvorschriften auf dem Stadtgebiet von Winterthur. Ab
1. Dezember 2019 oder nach Vereinbarung übernehmen Sie Aufgaben im vorbeugenden Brandschutz:
  • Baugesuche behandeln und Brandschutzkonzepte prüfen
  • Periodische feuerpolizeiliche Kontrollen durchführen
  • Bauherrschaften, Planende, Unternehmungen und Betriebe bei der Sicherstellung des baulichen, technischen und betrieblichen Brandschutzes unterstützen

Ihr Profil

  • Abschluss als Bauingenieur/in HTL/FH oder Architekt/in HTL/FH oder eine Berufslehre im Hochbaufach mit entsprechender Weiterbildung
  • Erfahrung im Bereich des Brandschutzes
  • Zertifikat als VKF-Brandschutzexperte/-in oder als VKF-Brandschutzfachfrau/-mann (ansonsten Bereitschaft dieses zu erwerben)
  • gutes technisches Verständnis
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten im mündlichen wie schriftlichen Umgang

Weitere Informationen zu den Belangen des Brandschutzes finden Sie unter:
www.gvz.ch.

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne bis 12. Juli Johannes Mörsch, Leiter Feuerpolizei, Telefon +41 52 267 52 86 und ab 15. Juli Christian Diener, Brandschutzexperte, Telefon +41 52 267 52 87.

Mehr erfahren? Baupolizeiamt

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.