Praktikant FH Soziale Arbeit (80%, befristet)

Ihre Arbeitgeberin

Die Stadt Winterthur ist für ihre über 114'000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.

Ihre Aufgaben

Die Sozialberatung der Sozialen Dienste erbringen Dienstleistungen für Menschen, welche sich in einer persönlichen, sozialen und/oder finanziellen Notlage befinden. Per 1. Oktober 2019 oder nach Vereinbarung unterstützen Sie während vier bis sieben Monaten das Team bei der Sicherstellung der wirtschaftlichen und persönlichen Hilfe für Asylsuchende, vorläufig Aufgenommene und Flüchtlinge. Zu Ihren Aufgaben gehört:
  • Unterstützung der Fallverantwortlichen bei der Sicherstellung der persönlichen und wirtschaftlichen Hilfe gemäss SHG und der kantonalen Asylfürsorgeverordnung
  • Persönliche Beratung und Begleitung von Klienten/Klientinnen unter Einbezug des psychosozialen Umfelds
  • Krisenintervention
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Institutionen des Sozial,- Bildungs- und Gesundheitsbereichs
  • Ressourcenerschliessung

Ihr Profil

  • Laufendens Studium in Sozialer Arbeit FH
  • Interesse an gesetzlicher Sozialarbeit sowie und an der Arbeit mit Menschen mit Fluchthintergrund
  • Belastbare und teamfähige Person mit kommunikativen Stärken und einer guten Portion Humor
  • Offene, kooperative Arbeitsweise mit grosser Lernbereitschaft
  • Gute PC-Anwenderkenntnisse

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Caroline Poltéra, Sozialarbeiterin, Telefon +41 52 267 68 62.

Mehr erfahren? www.stadt.winterthur.ch

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.