Assistenz Fachmitarbeiter/in Auditorat (100 %, befristet)

Ihre Arbeitgeberin

Die KESB Winterthur-Andelfingen ist für rund 190'000 Einwohnerinnen und Einwohner der Bezirke Winterthur und Andelfingen zuständig. Die KESB ist verantwortlich für die Anordnung zivilrechtlicher Schutzmassnahmen bei Gefährdung des Kindeswohls sowie für hilfsbedürftige Erwachsene, die nicht selber für die nötige Unterstützung sorgen können, weil sie beispielsweise geistig behindert, psychisch beeinträchtigt oder schwer suchtkrank sind.

Ihre Aufgaben

Ab 1. September 2019 oder nach Vereinbarung werden Sie für 12 Monate folgende Aufgaben unter der Anleitung eines Fachmitarbeitenden/ einer Fachmitarbeiterin übernehmen:
  • Abklärungsverfahren (Gespräche, Protokolle, Anfragen etc.) unterstützen
  • Entscheide in kindes- und erwachsenenschutzrechtlichen Verfahren redaktionell vorbereiten

Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Masterstudium in Psychologie, Jurisprudenz oder Sozialer Arbeit (alternativ BSc mit Zusatzausbildungen)
  • Ausgesprochenes Interesse an juristischer Arbeit im Sozialbereich
  • Sehr gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Interesse an einer praktischen Ausbildung mit dem Ziel, als Fachmitarbeiter/in für eine Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde tätig zu sein

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Dr. iur. Michael Marugg, Leiter Rechtsdienst, Telefon 052 267 54 45.

Mehr erfahren? www.kesb-wa.ch

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.