Abteilungsleitung Schulergänzende Betreuung (75 %)

Ihre Arbeitgeberin

Die Stadt Winterthur ist für ihre über 114'000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.
Die Stadt Winterthur bietet schulergänzende Betreuung in den freiwilligen Tagesschulen sowie Betreuung während den Schulferien an. In 40 Betreuungseinrichtungen betreuen und fördern rund 450 Mitarbeitende über 3000 Kindergarten- und Schulkinder.

Ihre Aufgaben

Per 1. Juli 2019 oder nach Vereinbarung suchen wir eine/einen Abteilungsleiter/in für die schulergänzende Betreuung im Schulkreis Veltheim-Wülflingen. In dieser Funktion sind Sie verantwortlich für 9 Betreuungseinrichtungen Ihres Schulkreises und Vorgesetzte oder Vorgesetzter der Betreuungsleitungen. Wir suchen eine Person, die mit dem schweizerischen Bildungssystem vertraut ist und sich für die Entwicklung der Volksschule zum Lern- und Lebensraum für Kinder und Jugendliche einsetzen will. Erfahrungen in einer öffentlichen Institution sind von Vorteil. Zu Ihren Aufgaben gehören:
  • Personelle Führung, Koordination der Personaleinsätze
  • Organisatorische und finanzielle Führung der schulergänzenden Betreuung eines Schulkreises
  • Qualitätsentwicklung und –sicherung für die einheitliche Umsetzung der pädagogischen Ziele und Konzepte der schulergänzenden Betreuung und des Departements Schule und Sport
  • Zusammenarbeit mit den Schulleitungen und den an der Schule beteiligten Fachstellen
  • Zuständig für die Stellvertretungsorganisation für alle vier Schulkreise
  • Verantwortlich für alle Fragen rund um die Verpflegung für Schülerinnen und Schüler und Kontaktperson für den externen Caterer

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium Sozialpädagogin/Sozialpädagoge FH oder vergleichbaren sozialen oder pädagogischen (Fach-)Hochschulabschluss
  • Führungsweiterbildung und mehrjährige Führungserfahrung
  • betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Erfahrungen in Finanzwesen und Organisationsentwicklung
  • Projektleitungs- und Beratungserfahrung
  • Bereitschaft und Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit im Schulfeld und eine lösungsorientierte Grundhaltung

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne
Regula Forster, Leiterin Familie und Betreuung, +41 52 267 55 13.
Mehr erfahren? www.stadt.winterthur.ch

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.