Leiter/-in Fachstelle Signalisation (80 - 100 %)

Ihre Arbeitgeberin

Die Stadt Winterthur ist für ihre über 114'000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.
 
Die Abteilung Signalisation innerhalb des Tiefbauamts sorgt für den Unterhalt von Signalisationen, Lichtanlagen und Strassenmarkierungen. Im eigenen Produktions-betrieb werden zudem Tafeln und Wegweiser hergestellt und montiert.

Ihre Aufgaben

In der Funktion als Fachstellenleiter/in tragen Sie die Prozessverantwortung für alle Abläufe in der Fachstelle Signalisation. Ihre weiteren Aufgaben sind:
  • Führen eines kleinen Teams erfahrener Mitarbeitenden
  • Erfassen, Umsetzen und Abrechnen der Aufträge
  • Erstellen von Rahmenverträgen und Mithilfe bei Submissionen für Vertragsunternehmer
  • Planung und Durchführung von regelmässigen Signalerneuerungen
  • Einsatz im Winterdienstpikett sowie Nacht- oder Wochenendeinsätze

Ihr Profil

  • Abgeschlossene handwerklich-technische Berufslehre EFZ und einige Jahre Führungserfahrung
  • Kaufmännische Zusatzausbildung
  • Gute Kenntnisse in der EDV-Anwendung
  • Fahrausweis Kat. B
  • Bereitschaft zur Leistung von unregelmässigen Arbeitseinsätzen
  • Wohnhaft in Winterthur oder nächster Umgebung


Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Peter Hirsiger, Leiter Strasseninspektorat, Telefon +41 52 267 53 72.

Mehr erfahren? Tiefbauamt

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.