Fachspezialist/in Energiedatenmanagement / Applikationsverantwortung (100 %)

Ihre Arbeitgeberin

Kundennah, zuverlässig und qualitätsbewusst: Diesen Stärken verdanken wir unseren Erfolg. Als Querverbundunternehmen kümmern wir uns um jegliche Anliegen unserer Kundschaft zu Strom, Telekom, Gas, Wasser, Fernwärme, Kehrichtverwertung, Abwasserreinigung und Energie-Contracting – ganz gemäss dem Versprechen «Wir bieten Komfort». Den Mitarbeitenden bietet Stadtwerk Winterthur attraktive Anstellungsbedingungen und herausfordernde Aufgaben.

Ihre Aufgaben

Engagieren Sie sich als Fachspezialist/in Energiedatenmanagement in unserer Abteilung Backoffice für eine reibungslose Administration der meist IT-gestützten Prozesse in den Bereichen Vertriebs- und Handelssupport, CRM,  Energieberatung, Marketing und Produktmanagement, Reporting und Datenanalyse. Es erwartet Sie ein vielseitiges Aufgabengebiet:
 
  • Sie sind verantwortlich für die Systemanwendungen zur Unterstützung der Prozesse Angebotskalkulation, Prognose, Energiedaten- und Portfoliomanagement sowie für den First Level Support für die Anwender.
  • Sie unterstützen die fachlichen Applikationsverantwortlichen (FAV) bezüglich des eingesetzten Energiewirtschaftssystems (Robotron-esales) und CRM.
  • Zusammen mit unseren IT-Dienstleistern und Systemlieferanten arbeiten Sie an der Weiterentwicklung und Umsetzung neuer Anforderungen an die IT-Systeme.
  • Zudem überwachen Sie Schnittstellen zur Datenkommunikation, entwickeln diese weiter und konfigurieren und pflegen Reports und Analysen für die Energiewirtschaft und das Vertriebscontrolling.
  • Die Überprüfung, Entwicklung und Verbesserung der Arbeitsabläufe gehört ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet wie die fachliche Unterstützung und administrative Aufgaben für den gesamten Bereich.

Ihr Profil

  • Vorzugsweise Ausbildung als Wirtschaftsinformatiker oder FH-Abschluss verbunden mit grosser IT-Affinität und einige Jahre Erfahrung im Umfeld von Energiehandel und/oder Energievertrieb
  • Applikatorisches Know-how und Expertise in einem oder mehreren Modulen der Standardlösungen ERP & EDM (SAP-ISU, EDM, CRM sowie Robotron-esales).
  • Erfahrung mit Reportingtools in Kombination mit Projektarbeit und Projektleitung
  • Sie sind eine teamfähige, dienstleistungsorientierte Persönlichkeit mit hohem Verantwortungsbewusstsein, Selbständigkeit und gut strukturierter Arbeitsorganisation.
  • Mit ihrem analytischen und vernetzen Denken, verbunden mit Ihrem lösungsorienteierten Handeln fällt es Ihnen leicht, Konzepte zu erstellen und diese zielgenau umzusetzen.

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Harald Feger, Abteilungsleiter Backoffice, Telefon +41 52 267 41 96.

Mehr erfahren? www.stadtwerk.winterthur.ch

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.