Projektleiter/in Tiefbau
(80 - 100 %)

Ihre Arbeitgeberin

Die Stadt Winterthur ist für ihre über 113'000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.

Ihre Aufgaben

Die Abteilung Verkehrswege im Tiefbauamt projektiert und realisiert sehr vielseitige und spannende Projekte im innerstädtischen Tiefbau. In den nächsten Jahren stehen neben den gewohnten Strassenbauprojekten auch sehr grosse Bauvorhaben an. Mit Ihrer mehrjährigen Erfahrung sowie Ihrem kompetenten und frischen Auftreten tragen Sie als Ergänzung zu vereinzelten anderen Projekten wesentlich zum guten Gelingen und zur erfolgreichen Umsetzung insbesondere von einem dieser Grossprojekte bei.
Als Projektleiter/in sind Sie ab 1. September 2018 oder nach Vereinbarung für folgende Hauptaufgaben verantwortlich:
  • Projektleitung und spätere Oberbauleitung für das Neubauprojekt Zentrumserschliessung Neuhegi-Grüze, bestehend aus Tunnelabschnitten, Brückenbauwerken und offener Strecke
  • Projektmanagement in enger Zusammenarbeit mit dem Kanton für dieses interdisziplinäre Grossprojekt
  • Führung und Koordination der beauftragten Ingenieurbüros und Unternehmungen sowie von Dritten
  • Technische, finanzielle und personelle Gesamtleitung für dieses anspruchsvolle und mehrjährige Verkehrsinfrastruktur-Neubauprojekt

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium als Bauingenieur/in FH/ETH oder gleichwertige Ausbildung
  • Mehrjährige Erfahrung im Strassenbau
  • Fundierte Berufserfahrung in Projektmanagement und Gesamtprojektleitungen

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Armand Bosonnet, Leiter Verkehrswege, Telefon +41 52 267 53 94.
Mehr erfahren? Tiefbauamt

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis 12. Juni 2018.