Mitarbeiter/in Baukanzlei mit Teamleitung
(80 - 100 %)

Ihre Arbeitgeberin

Die Stadt Winterthur ist für ihre über 113'000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.

Ihre Aufgaben

Das Baupolizeiamt der Stadt Winterthur hat die Aufgabe, Baugesuche kompetent und effizient zu bearbeiten und Bauherrschaften auf dem Weg zur Baubewilligung zu beraten. Die Kanzlei ist für Bauherrschaften erste Anlaufstelle. Sie ist für die reibungslose Abwicklung der Baubewilligungsverfahren verantwortlich. Als Kanzleichefin oder Kanzleichef übernehmen Sie ab 1. August 2018 oder nach Vereinbarung folgende Aufgaben:
  • Sicherstellung der administrativen Abwicklung des Baubewilligungsverfahrens
  • Bedienung und Beratung der Kundschaft am Schalter und Telefon
  • Administrative Bearbeitung der Baugesuche (Erfassung, Publikation, Versand)
  • Führung des Kanzleiteams (5 Mitarbeitende)
  • Organisation und Aufsicht über das Rechnungs- und Zahlungswesen
  • Aufsicht und Bewirtschaftung des Bauarchivs
  • Ausbildung eines / einer KV-Lernenden

Ihr Profil

  • abgeschlossene kaufmännische Grundausbildung mit weiterführender Ausbildung
  • mindestens 1-2 Jahre Führungserfahrung
  • Erfahrung in einer öffentlichen Verwaltung erwünscht
  • Interesse an Baurechtsfragen
  • Erfahrung als KV-Berufsbildner/in

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Eveline Zurbrügg, Bauinspektorin, Telefon +41 52 267 54 38 oder Lena Ruoss, Amtsleiterin Baupolizeiamt, Telefon +41 52 267 54 13.
Mehr erfahren? Baupolizeiamt

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung 29.06.2018.