Praktikant/in (80 - 100 %)

Ihre Arbeitgeberin

Die Stadt Winterthur ist für ihre über 113'000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.
An der Städtischen Heilpädagogischen Schule, Michaelschule werden rund 145 Kinder und Jugendliche mit Entwicklungsverzögerungen, kognitiven Beeinträchtigungen oder mit Autismusspektrumsstörungen heilpädagogisch gefördert und betreut. Die integrierte Sonderschulung, ein breites Therapieangebot, zwei Fördergruppen für Kinder mit Mehrfachbehinderungen und eine Tagesbetreuung und Ferienbetreuung ergänzen das Angebot der Michaelschule.

Ihre Aufgaben

Für die Mithilfe im Schulunterricht und für die Tagesbetreuung suchen wir auf das neue Schuljahr 2018/19 mit Arbeitsbeginn 20. August 2018 mehrere Praktikantinnen/ Praktikanten für ein Jahrespraktikum.
  • Klassenlehrpersonen und Betreuungsmitarbeitende unterstützen
  • Verschiedene Helferfunktionen übernehmen (Bsp. bei der Einzelarbeit, bei Übergängen, in der Pause, bei Klassenveranstaltungen, beim Mittagessen und bei der Planung spezieller Anlässe)
  • Verantwortlich für einzelne Schülerinnen und Schüler nach Vorgaben Ihrer Vorgesetzten
  • Arbeiten anhand eines individuellen Dienstplanes (tagsüber)
  • In der Ferienbetreuung anteilmässig mitarbeiten

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Volksschule
  • Freude an der Arbeit mit den Kinder und Jugendlichen
  • Flexibel, lernfreudig, teamfähig
  • Einfühlsame und kreative Persönlichkeit, die gerne auch eigene Ideen einbringt
  • Stabile physische und psychische Gesundheit

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne 
Fredy Metzger, Leiter Betreuung HPS, Telefon +41 52 267 10 95.
Mehr erfahren? www.stadt.winterthur.ch

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.