Fachspezialist/in Lohn
(80 – 90 %)

Ihre Arbeitgeberin

Die Stadt Winterthur ist für ihre über 113'000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.
Das Departement Schule und Sport unterstützt die Schule, Schulbehörden und das Sportamt der Stadt Winterthur in der Erfüllung ihrer vielfältigen Aufgaben. Die Personalabteilung als Stabsstelle betreut rund 2‘500 Verwaltungsangestellte und Lehrpersonen und ist verantwortlich für die strategische und operative Personalarbeit.

Ihre Aufgaben

In dieser Drehscheibenfunktion stehen Sie in täglichem Kontakt mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie internen und externen Fachstellen. Für unser offenes und dynamisches HR-Team suchen wir per 1. Mai 2018 oder nach Vereinbarung eine kompetente und zuverlässige Persönlichkeit für folgende Aufgaben:
  • Monatliche Lohndaten im SAP HR erfassen (Arbeitsstunden, Spesen, Mutterschaft, Absenzen, Unfall- und EO-Taggelder u.a.)
  • Vor- und Nacharbeiten zum Lohnlauf durchführen (IKS-Kontrollen, Abgleich des Verrechnungskontos u.a.)
  • Anträge auf Familienzulagen (vereinfachtes Verfahren) prüfen und verarbeiten, Abwicklung Unfallmeldungen sowie Taggeldleistungen, Mutterschaft und EO, Jahresendarbeiten, Änderungen in SAP HR kontrollieren
  • Jährliche Prozesse wie Personalkostenbudgetierung und Lohnanpassungen unterstützen, Reports erstellen, Statistik- und Kennzahlen aufbereiten
  • Unsere Mitarbeitenden sowie die Personalfachverantwortlichen in allen Lohn- und Sozialversicherungsfragen kompetent beraten und umsetzungsorientiert unterstützen

Ihr Profil

  • kaufmännische Grundausbildung und mehrjährige Erfahrung in vergleichbarer Position
  • fundierte Kenntnisse im Salär- und Sozialversicherungswesen, inkl. Quellensteuern
  • Weiterbildung als Sozialversicherungsfachfrau/-fachmann EFA von Vorteil
  • versierter Umgang mit MS-Office-Programmen (insbesondere Excel) sowie SAP HR
  • Freude am Umgang mit Zahlen, Reporting- und Controlling-Aufgaben, Prozessmanagement
  • schnelle Auffassungsgabe, effizient, dienstleistungsorientiert, innovativ

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne
Claudia Meier, Leiterin HR Administration, Telefon +41 52 267 29 57.
Mehr erfahren? www.stadt.winterthur.ch

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.