Sozialpädagoge/in in Ausbildung (53 %)

Ihre Arbeitgeberin

Die Stadt Winterthur ist für ihre über 113'000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.
In den städtischen Betreuungseinrichtungen betreuen und fördern wir kindergarten- und schulpflichtige Kinder während der unterrichtsfreien Zeit sowie in den Schulferien.

Ihre Aufgaben

Für die Betreuungseinrichtung Feldstrasse wird per 1. April 2018 oder nach Vereinbarung ein berufsbegleitender Ausbildungsplatz für Sozialpädagoginnen/Sozialpädagogen angeboten. Die Dauer der berufspraktischen Ausbildung beträgt drei Jahre. Mitverantwortlich sind Sie für folgende Aufgaben:
  • Betreuung, Begleitung und Förderung von Kindergarten- und Schulkindern
  • Planung der Freizeitaktivitäten in der Kinderbetreuung
  • Präventions- und Früherkennungsarbeit
  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit in einem Team
  • Zusammenarbeit mit Eltern, Schule und weiteren Fachstellen

Ihr Profil

  • Studienplatz an der ZHAW Departement Soziale Arbeit
  • Freude an der direkten Arbeit mit Kindern im Schulalter
  • Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen und aktiv sowie eigenverantwortlich den Lernprozess zu gestalten
  • Verständnis für fremde Kulturen und Interesse an Integrationsarbeit
  • Engagement für Themen rund um Bildung und Vernetzung von Schule und Betreuung

Ihre Fragen zum Ausbildungsplatz beantwortet Ihnen gerne
Sabine Ronecker, Praxisausbildnerin, +41 79 543 14 69, erreichbar ab 14:00 Uhr.
Mehr erfahren? www.kinderbetreuung.winterthur.ch

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.