Heilpädagogin / Heilpädagoge Sekundarstufe (65 - 100 %)

Ihre Arbeitgeberin

Die Stadt Winterthur ist für ihre über 113'000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.
An der städtischen Schule für cerebral gelähmte Kinder (Maurerschule) werden rund 86 Kinder und Jugendliche mit Körper- und Mehrfach­behinderungen oder mit Autismus-spektrumstörungen unterrichtet. Die Schule verfügt über ein gut ausgebautes Förder-, Therapie- und Betreuungsangebot sowie über eine integrierte Sonderschulung (ISS) für 45 Kinder.

Ihre Aufgaben

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir auf Beginn des Schuljahres 2018/19 eine Lehrperson mit Unterrichtserfahrung. Dafür sind Sie verantwortlich:
  • Unterrichten einer altersdurchmischten Klasse von ca. sechs Jugendlichen
  • Im Rahmen der Tagesschule ganzheitlich, handlungsorientiert fördern und unterrichten
  • Begleiten der Schüler/innen in der Berufsfindung (berufliche Eingliederung)
  • Zusammenarbeiten im Jobsharing in einem offenen, kollegialen und interdisziplinären Team
  • Zusammenarbeiten mit den Eltern sowie mit schulinternen und externen Fachpersonen

Ihr Profil

  • Diplom als Sekundar- oder Primarlehrperson (EDK-anerkannt)
  • Ausbildung in schulischer Heilpädagogik oder Bereitschaft, diese berufsbegleitend zu absolvieren
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Jugendlichen sowie in der beruflichen Eingliederung von Jugendlichen mit Beeinträchtigung erwünscht
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit im interdisziplinären Team mit Flexibilität und Humor
  • Freude an einer besonderen pädagogischen Herausforderung

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne
Melanie Fuchs, Schulleiterin, Telefon +41 52 267 17 80 oder +41 79 646 72 70.
Mehr erfahren? www.stadt.winterthur.ch

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.