Entwässerungstechnologe/-login EFZ (Lehrstelle)

Deine Arbeitgeberin

Möchtest du am Puls der Stadt Winterthur deine Berufsbildung mit Berufsbildungsbeginn August 2018 absolvieren? Als grosser und vielseitiger Ausbildungsbetrieb bilden wir in über 30 Berufen rund 450 Lernende aus. Kompetente Berufsbildnerinnen und Berufsbildner unterstützen dich und ermöglichen dir eine fundierte Berufsbildung mit hohem Praxisbezug. Bei internen Aktivitäten und Schulungen fördern wir den Kontakt zu anderen Lernenden. Du profitierst von unserer langjährigen Ausbildungserfahrung und legst somit eine gute Basis für spannende berufliche Perspektiven.

Deine Ausbildung bei uns

Die dreijährige Ausbildung macht dich zur Fachperson in der Reinigung, Entleerung, Wartung, Inspektion und Sanierung von öffentlichen und privaten Entwässerungsanlagen.
Zum über 320 Kilometer langen, öffentlichen Entwässerungsnetz der Stadt Winterthur gehören auch 9 Regenbecken, 20 Pumpwerke und über 50 Regenüberläufe. Die teils komplexen Anlagen werden mit Hilfe eines Leitsystems gesteuert und überwacht. Für unsere Tätigkeiten stehen uns modernste Fahrzeuge und Gerätschaften zur Verfügung. Konkrete Aufgaben sind:
  • Entwässerungsbauwerke reinigen
  • Sonderbauwerke wie Regenbecken und Pumpwerke warten
  • mit Kanalfernsehen inspizieren und dokumentieren
  • Maschinen, Geräte und Werkzeuge bedienen und pflegen

Dein Profil

  • abgeschlossene Volkschule
  • gutes räumliches Vorstellungsvermögen und Flair für Zahlen
  • handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
  • körperlich belastbar

Interessiert? Dann freuen wir uns auf deine vollständige Online-Bewerbung mit folgenden Unterlagen:
  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf mit Foto
  • alle Zeugniskopien ab der Oberstufe
  • Schnupperlehrbeurteilungen (falls vorhanden)
  • Multicheck Gewerbe, Stellwerk-Check (falls vorhanden)

Deine Fragen zur Lehrstelle beantwortet gerne: Reto Strehler, Berufsbildungsverantwortlicher, +41 52 267 53 65
Mehr erfahren? Homepage Berufsbildung und Tiefbauamt